· 

Vogelschießen des Bürger Schützenverein

Nun war es endlich soweit… Das lang erwartete Schützenfest stand vor der Tür. Das Spektakel begonn mit dem Ausschießen des neuen Schützenkönig. Um 12:00 Uhr war Abmarsch der Schützen mit dem Marsch durch das Dorf zum Schützenplatz. Wir hatten Glück, es war strahlender Sonnenschein und spätsommerliche Temperaturen. Es war schwierig eine ordentliche Position zu finden und die gesamte Kolonne aufs Foto zu bekommen. Da diese Fotos größtenteils nur langweilig geworden wären, entschied ich mich für eine erweiterte Portraitansicht und Einzelaufnahmen.

Quasi im Stile der Street Fotografie.

Es war eine rundum gelungene Auftaktveranstaltung und eröffnete das 40. Dorf- & Schützenfest. Der Bierwagen stand und der Grill war an. Dann konnte es losgehen. Erst waren die in Insignien dran. Eigentlich wollte ich eine Highspeed- Aufnahme vom letzten Schuss des zukünftigen Königs machen. Aber irgendwie wollte das Vieh nicht so wie ich 😂Mein Hauptjob war ja auch die Stimmung des Festes einzufangen- ich denke das ist gelungen.

Hier ein paar Eindrücke des Festes... und unten geht es weiter zur Bildergalerie

Kommentar schreiben

Kommentare: 0